Startseite

Mitgliedsbeiträge

Mitgliedsbeiträge

Liebe Mitglieder!

Eine neuerliche Überprüfung der Beiträge hat ergeben, dass die meisten Mitglieder den Beitrag für 2021 bereits bezahlt haben - danke dafür! Einige wenige Mitglieder haben bisher noch nicht einbezahlt. Wir ersuchen daher die restlichen Mitglieder, den Beitrag bis spätestens 21.06.2021 einzuzahlen. Ansonsten wird der Status von uns wieder von "Mitglied" auf "Gastspieler" geändert - womit nur mehr 5 (kostenpflichtige) Eintragungen/Saison möglich sind! 

User ImageHarald Brandstätter, 07. Juni 2021
Sperrstunde der Sportanlage ist 22:00 Uhr

Sperrstunde der Sportanlage ist 22:00 Uhr

Liebe Mitglieder!

Aus gegebenen Anlass weise ich nochmals auf die Sperrstunde für Sportanlagen gemäß Par 8 („Sportstätten“) Absatz 3 Öffnungsverordnung („betreten“ heißt auch „verweilen“) mit 22:00 Uhr hin. Das heißt, dass alle Mitglieder die Tennisanlage spätestens um 22:00 Uhr verlassen haben müssen. Auch das Sitzen und Verweilen auf der Terrasse ist nach 22:00 Uhr verboten. Ich weise darauf hin, dass wir etwaige Strafen mit Sicherheit nicht selber bezahlen werden und diese entsprechend weiter verrechnen.

Mit 10. Juni wird die Sperrstunde ohnehin auf 24:00 Uhr verlängert. Auch sind dann in den Kabinen 4 Personen gleichzeitig zulässig (10 m2/Person-Regel). Der Mindestabstand gegenüber haushaltsfremden Personen wird auf einen Meter reduziert. 

Weiters teile ich mit, dass laut Alexandra noch viele aufgeschriebene Getränke nicht bezahlt wurden. Auch sind die Namen teilweise unleserlich. Eintragungen haben bitte leserlich mit Vor- und Zunamen zu erfolgen und mögen aufgeschriebene Getränke zeitnah in der Kantine bezahlt werden!

Vielen Dank! 

User ImageHarald Brandstätter, 03. Juni 2021
NEUERUNGEN AB 19.05.2021

NEUERUNGEN AB 19.05.2021

Liebe Mitglieder,

morgen tritt in ganz Österreich die COVID-19-Öffnungsverordnung in Kraft, die - im Zusammenhang mit dem Tennissport auf Vereinsanlagen - leider alles andere als Erleichterungen, sondern vielmehr zusätzliche Einschränkungen mit sich bringt. So muss gemäß dieser Verordnung jeder, der die Sportanlage betritt (somit auch dann, wenn er nur Tennis spielt und anschließend die Anlage sofort wieder verlässt), entweder geimpft, genesen oder getestet sein. Nachdem bei einer Nichtbeachtung dieser Bestimmung auch auf den Verein beträchtliche Strafen zukommen können, wird dies vom Vorstand stichprobenartig überprüft werden. Ein entsprechender Nachweis muss somit mitgeführt werden. Wir ersuchen zudem bereits jetzt alle Mitglieder, die bereits geimpft oder genesen sind (im Sinne der Verordnung), dies freiwillig per WhatsApp, SMS oder E-Mail dem Obmann mitzuteilen, sodass diese Personen entsprechend erfasst werden und nicht mehr überprüft werden müssen (alle Daten werden natürlich streng vertraulich behandelt). 

Die Verordnung sieht zudem eine FFP2-Maskenpflicht (im Innenbereich) sowie einen Mindestabstand von 2 Metern zu allen Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, vor. Die Maske darf lediglich während des Aufenthalts auf der Außenanlage sowie beim Duschen abgenommen werden. Der Mindestabstand darf während des Tennisspiels kurzzeitig unterschritten werden. Außerhalb des Tennisplatzes oder während der Pausen ist dieser Abstand aber jedenfalls einzuhalten.

Die Kabine darf nur mehr von maximal zwei Personen gleichzeitig betreten werden (20 m²/Person-Regel).

Das Verweilen auf der Sportanlage ist lediglich bis 22:00 Uhr erlaubt (inklusive Kantine).

Auf der Terrasse und in der Kantine gelten zusätzlich die allgemeinen Regeln für die Gastronomie, somit auch eine Registrierungspflicht bei einem Verweilen von mehr als 15 Minuten. Während die Registrierung für das Verweilen auf den Plätzen vom Reservierungssystem übernommen wird, müssen über die Anwesenheit der Personen auf der Terrasse und in der Kantine zusätzliche Aufzeichnungen geführt werden. Ich ersuche auch in diesem Zusammenhang um Rücksichtnahme und Kooperation. 

Wir zählen auf eure Mithilfe!

Der Vorstand


User ImageHarald Brandstätter, 18. Mai 2021
START IN DIE SAISON 2021

START IN DIE SAISON 2021

Ab morgen, 24.04.2021, 10:00 Uhr, sind die Plätze bespielbar! Platzwart Sepp Steinert hat für morgen alle 8 Plätze freigegeben, sodass ab heute 16:00 Uhr Plätze für morgen (bis 17:00 Uhr) gebucht werden können. 

Leider beginnt die heurige Saison mit ähnlichen Einschränkungen wie letztes Jahr Die Kantine und die Terrasse müssen leider geschlossen bleiben. Getränke können aus dem Kühlschrank entnommen werden, an einzelnen Tagen wird Alexandra auch Take-Away anbieten; konsumiert dürfen Speisen und Getränke auf der Terrasse aber nicht werden.

Die derzeit geltende Verordnung lässt auch ein Duschen nach dem Sport zu - die Dusche darf aber von maximal 2 Personen gleichzeitig betreten werden. In der Kabine sind maximal 6 Personen gleichzeitig erlaubt. In geschlossenen Räumen ist weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht gegeben. Bitte haltet auf der gesamten Anlage zu Personen, die nicht mit euch im gemeinsamen Haushalt leben, einen Mindestabstand von zwei Metern ein. Ausreichendes Desinfizieren und Händewaschen dürfte mittlerweile ohnehin für jeden normal sein. 

Das Buchungssystem wird erst in den nächsten Wochen umgestellt, sodass bis dahin alle Regelungen unverändert gelten. Bitte beachtet aber aus Gründen der Fairness, dass in der Jahreshauptversammlung beschlossen wurde, dass Gäste nicht mehr nach 17:00 Uhr spielen dürfen, auch nicht mit einem Mitglied. Jugendliche dürfen nach 17:00 Uhr nur mit einem Erwachsenen spielen. Forderungen sind nicht mehr im Voraus buchbar. 

Wir wünschen euch eine schöne, verletzungsfreie Saison!


User ImageHarald Brandstätter, 23. April 2021
Infos zum Saisonstart 2021

Infos zum Saisonstart 2021

Liebe Mitglieder,

ich glaube jeder von uns freut sich schon auf einen baldigen Saisonstart- und die Arbeiten am Platz sind schon voll im Gange. Jetzt bleibt nur mehr zu hoffen, dass das Wetter mitspielt, sodass die Plätze bald bespielt werden können. Der TC St. Johann hat heuer in eine Motorwalze (Kosten ca. Euro 6.000,00) investiert, damit wir bereits früher die Plätze in Schuss bringen können. Die vergangenen Jahre haben wir uns diese Walze immer vom ESV Bischofshofen ausgeliehen und mussten warten, bis diese ihre Arbeiten fertig gehabt haben. Somit hoffen wir, sofern das Wetter mitspielt, dass wir heuer bereits früher in die Sandplatzsaison starten können. 

Unsere Mitgliedsbeiträge bleiben in der gleichen Höhe wie im Vorjahr und wir bitten Euch diesen bis spätestens 09. Mai 2021 zur Einzahlung zu bringen. Da wir auf eine Erhöhung der Beiträge verzichtet haben, jedoch die Anschaffung der Motorwalze einen großen finanziellen Aufwand darstellt, freuen wir uns, wenn ihr den einen oder anderen Euro bei der Überweisung der Mitgliedschaft dazulegt um dadurch den Verein zu unterstützen. 

Aufgrund der Coronasituation müssen wir die Jahreshauptversammlung leider auf einen Termin im Herbst verschieben- der Termin wird noch gesondert bekannt gegeben. Die Feier zum 70-Jahre-Jubiläum haben wir - nach reger Diskussion im Vorstand - auf Herbst 2022 verschoben. Es wird somit eine 70+1 Feier! Die neuen Dressen mit dem neugestalteten 70-Jahre-Logo werden aber bereits heuer zum Saisonbeginn zu bewundern sein - sobald die bestellte Kleidung samt Druck eingetroffen ist, werden wir euch informieren! 

Wir bedauern zudem sehr, dass unser sonst so fröhliches und gemütliches Zusammensein beim Eröffnungsturnier heuer ebenfalls nicht möglich ist. Ein In dieser herausfordernden Zeit wünschen wir euch gute Gesundheit und Zuversicht. Unser Engagement in unserem Umfeld ist weiterhin gefragt. Miteinander können wir diese außergewöhnliche Situation meistern und uns gegenseitig unterstützen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

User ImageHarald Brandstätter, 15. April 2021
  • Berger Brandstätter
  • Schwaiger
  • Elektro Technik Kappacher
  • Optik Klaus Krabb
  • Oberforsthof Alm
  • Rainer Haidl
  • Walter Brandstätter
  • Bommer und Partner
  • Zahnarzt Dr. Matthias Hofer
  • Paulaner
  • Platzl
  • Kappacher Immobilien
  • Red Zac Kappacher
  • Anton Pilotto
  • zobl.bauer
  • Südmetall
  • Haidenthaler
  • Riegler & Partner