Startseite

START IN DIE SAISON 2021

START IN DIE SAISON 2021

Ab morgen, 24.04.2021, 10:00 Uhr, sind die Plätze bespielbar! Platzwart Sepp Steinert hat für morgen alle 8 Plätze freigegeben, sodass ab heute 16:00 Uhr Plätze für morgen (bis 17:00 Uhr) gebucht werden können. 

Leider beginnt die heurige Saison mit ähnlichen Einschränkungen wie letztes Jahr Die Kantine und die Terrasse müssen leider geschlossen bleiben. Getränke können aus dem Kühlschrank entnommen werden, an einzelnen Tagen wird Alexandra auch Take-Away anbieten; konsumiert dürfen Speisen und Getränke auf der Terrasse aber nicht werden.

Die derzeit geltende Verordnung lässt auch ein Duschen nach dem Sport zu - die Dusche darf aber von maximal 2 Personen gleichzeitig betreten werden. In der Kabine sind maximal 6 Personen gleichzeitig erlaubt. In geschlossenen Räumen ist weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht gegeben. Bitte haltet auf der gesamten Anlage zu Personen, die nicht mit euch im gemeinsamen Haushalt leben, einen Mindestabstand von zwei Metern ein. Ausreichendes Desinfizieren und Händewaschen dürfte mittlerweile ohnehin für jeden normal sein. 

Das Buchungssystem wird erst in den nächsten Wochen umgestellt, sodass bis dahin alle Regelungen unverändert gelten. Bitte beachtet aber aus Gründen der Fairness, dass in der Jahreshauptversammlung beschlossen wurde, dass Gäste nicht mehr nach 17:00 Uhr spielen dürfen, auch nicht mit einem Mitglied. Jugendliche dürfen nach 17:00 Uhr nur mit einem Erwachsenen spielen. Forderungen sind nicht mehr im Voraus buchbar. 

Wir wünschen euch eine schöne, verletzungsfreie Saison!


User ImageHarald Brandstätter, 23. April 2021
Infos zum Saisonstart 2021

Infos zum Saisonstart 2021

Liebe Mitglieder,

ich glaube jeder von uns freut sich schon auf einen baldigen Saisonstart- und die Arbeiten am Platz sind schon voll im Gange. Jetzt bleibt nur mehr zu hoffen, dass das Wetter mitspielt, sodass die Plätze bald bespielt werden können. Der TC St. Johann hat heuer in eine Motorwalze (Kosten ca. Euro 6.000,00) investiert, damit wir bereits früher die Plätze in Schuss bringen können. Die vergangenen Jahre haben wir uns diese Walze immer vom ESV Bischofshofen ausgeliehen und mussten warten, bis diese ihre Arbeiten fertig gehabt haben. Somit hoffen wir, sofern das Wetter mitspielt, dass wir heuer bereits früher in die Sandplatzsaison starten können. 

Unsere Mitgliedsbeiträge bleiben in der gleichen Höhe wie im Vorjahr und wir bitten Euch diesen bis spätestens 09. Mai 2021 zur Einzahlung zu bringen. Da wir auf eine Erhöhung der Beiträge verzichtet haben, jedoch die Anschaffung der Motorwalze einen großen finanziellen Aufwand darstellt, freuen wir uns, wenn ihr den einen oder anderen Euro bei der Überweisung der Mitgliedschaft dazulegt um dadurch den Verein zu unterstützen. 

Aufgrund der Coronasituation müssen wir die Jahreshauptversammlung leider auf einen Termin im Herbst verschieben- der Termin wird noch gesondert bekannt gegeben. Die Feier zum 70-Jahre-Jubiläum haben wir - nach reger Diskussion im Vorstand - auf Herbst 2022 verschoben. Es wird somit eine 70+1 Feier! Die neuen Dressen mit dem neugestalteten 70-Jahre-Logo werden aber bereits heuer zum Saisonbeginn zu bewundern sein - sobald die bestellte Kleidung samt Druck eingetroffen ist, werden wir euch informieren! 

Wir bedauern zudem sehr, dass unser sonst so fröhliches und gemütliches Zusammensein beim Eröffnungsturnier heuer ebenfalls nicht möglich ist. Ein In dieser herausfordernden Zeit wünschen wir euch gute Gesundheit und Zuversicht. Unser Engagement in unserem Umfeld ist weiterhin gefragt. Miteinander können wir diese außergewöhnliche Situation meistern und uns gegenseitig unterstützen.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

User ImageHarald Brandstätter, 15. April 2021
Lust auf Tennis?

Lust auf Tennis?


User ImageHarald Brandstätter, 15. April 2021
NEWS: BUNDESLIGAFEST

NEWS: BUNDESLIGAFEST

Wie bereits angekündigt, haben wir uns zur besseren Protokollierung der Zuschauer dazu entschieden, an die Familien der teilnehmenden Mannschaften, die Sponsoren und Mitglieder Karten im Vorverkauf zu verkaufen. Aufgrund der coronabedingt eingeschränkten Zuschauerzahlen gibt es für morgen daher nur mehr 20 Restkarten für Sektor B. Die Tribüne (Sektor A) ist restlos ausverkauft. Auf den Plätzen A und B ("Premwiese") kann auch ohne Karte zugeschaut werden - dort werden die Spiele des unteren Play-Offs stattfinden.

Für alle Besucher: Auf der Tribüne besteht MUND-NASEN-SCHUTZ-PFLICHT. Während dem Zuschauen auf der Terrasse und vor den Kabinen wird das Tragen eines MNS EMPFOHLEN. Bitte eigenen MNS mitbringen, da wir nicht für alle Zuschauer einen bereitstellen können!


User ImageHarald Brandstätter, 18. September 2020
NEWS: KARTENRESERVIERUNG:

NEWS: KARTENRESERVIERUNG:

Liebe Mitglieder,

eingangs möchte ich mich bei den vielen freiwilligen Helfern für die bereits geleistete und für das Wochenende zugesagte Arbeit herzlich bedanken! Gerne hätten wir diese Veranstaltung für alle Interessierten und Tennisfans geöffnet - eure Arbeit und Vorbereitungen hätten es sich verdient. Aber wie in allen Bereichen unseres Lebens zwingt uns COVID-19 auch beim Finalturnier zu Einschränkungen - seit Montag wurden diese nochmals verschärft. Es gibt daher Änderungen im Zusammenhang mit Eintrittskarten:

Durch unser ausgearbeitetes Corona-Konzept können die Veranstaltung maximal 200 Personen besuchen. Die Sportanlage wurde in zwei Sektoren unterteilt, jeden Sektor können maximal 100 Personen betreten. Um diese 100 Personen bestmöglich protokollieren zu können, haben wir uns entschlossen, Karten im Vorverkauf bzw. zur Reservierung anzubieten. Eine Reservierung ist (NUR) für alle Mitglieder bis morgen, Freitag, 17:00 Uhr möglich! Bitte macht dies per WhatsApp (06504545210) oder E-Mail (HB@anwalt-stjohann.at), nur in Ausnahmefällen per Anruf (kann die meiste Zeit nicht abheben). Ich bitte bereits jetzt um Verständnis, dass Karten für den Tribünensektor vorrangig an die Familie und Freunde der Spieler sowie Sponsoren vergeben werden, somit dieser Sektor für beide Tage binnen kürzester Zeit ausverkauft sein wird. Für den zweiten Sektor (vom Bereich vor den Kabinen hat man die Plätze 2 und 3 ebenfalls gut im Blick) werden Karten wieder an Familie und Freunde der Spieler vergeben. Auf den Plätzen A und B kann ohne Karten zugeschaut werden (auf beiden Plätzen wird unteres Play-Off gespielt). 

Das heißt: Trotz Reservierung kann es dazu kommen, dass ein Besuch der Veranstaltung nicht möglich ist. Ich werde versuchen, bis Freitag 18:00 Uhr alljenigen, die keine Karten mehr bekommen, zu verständigen. Bitte gebt mit UNBEDINGT Bescheid, wenn ausgegebene oder zugesicherte Karten nicht benötigt werden!

Wann könnt ihr Melzer, Pospisil, Kas und Co. dennoch sehen? Morgen Freitag, findet ab 16:00 Uhr ein PRO/AM-Turnier statt - ein 1,5 Stunden Kurzturnier mit allen Profis, anderen Promi-Sportlern und Sponsoren. Anschließend finden die Abschlusstrainings aller Mannschaften statt. Zudem gibt es bereits ab 13:00 Uhr einen Vergleichskampf der +45 Mannschaften aus St. Johann und Schwarzach! Eintritt frei! Anschließend laden wir zur Players Party ins Festzelt ein - der Eintritt ist ebenfalls für jedermann zulässig und frei! 

Ich wünsche uns allen ein gesundes, erfolgreiches, spannendes Wochenende!

Sportliche Grüße,

Harald Brandstätter


User ImageHarald Brandstätter, 17. September 2020
  • Walter Brandstätter
  • Zahnarzt Dr. Matthias Hofer
  • Elektro Technik Kappacher
  • Anton Pilotto
  • Kappacher Immobilien
  • Red Zac Kappacher
  • Haidenthaler
  • zobl.bauer
  • Rainer Haidl
  • Südmetall
  • Riegler & Partner
  • Bommer und Partner
  • Optik Klaus Krabb
  • Berger Brandstätter
  • Oberforsthof Alm
  • Paulaner
  • Platzl
  • Schwaiger